Rückwand Kapselung für Wasserkühler

Auf der Suche nach einem preiswerten Kühlerlüfter habe ich einen kompletten Golf 3 Schlossträger für 2€ ersteigert. Da mein Kühler auch vom Golf 3 stammt, hatte ich gehofft ich könnte auch gleich den ganzen Rahmen nutzen. Allein der Lüfter war aber schon deutlich zu tief, um ihn im begrenzten Raum hinter dem Kühler einzubauen.

Ursprünglich war ein blasender Lüfter eingebaut. Dieser war mindestens 1 Zentimer vom Kühler entfernt verbaut. Sitzt der Lüfter nicht bündig am Kühler senkt das den Wirkungsgrad erheblich. Ohne Kapsel kühlt er nur den Bereich der direkt unterhalb des Lüfters liegt.
Daher der Plan auf einen saugenden Lüfter umzubauen und diesen mit so zu kapseln, dass er Luft über den gesamten Kühler ansaugt. Das einizige Teil, das ich dafür aus dem Schlossträger nutzen konnte, war ein Klappenteil, das öffnet, wenn von der Vorderseite Luft durchströmen will und schließt wenn Luft angesaugt wird. Das erhöht die Luftmenge, die im Fahrbetrieb durch den Kühler abfließen kann und die Saugwirkung, wenn der Lüfter läuft.

Rohbaubug013

Anprobebug014

Frisch gestrichen und montiert. Der weiße Schaumstoff unter dem Lüfter dient der Dichtung. bug015

bug016

Und eingebaut.bug017

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.