Ölkühler an der Hinterachse

Aufgrund von Kühlungsproblemen bei heißem Wetter und beim Übergang von Hoher Last auf stehendes Fahrzeug, habe ich einen zusätzlichen Ölkühler installiert. Diesen wollte ich am Rohr des Drehstabs an der Hinterachse montieren. Dazu musst eich einen passenden Halter bauen.

Die Teilebug021

Zusammengestecktbug022

Halter für Schläuche am Getriebeträgerbug019

Obwohll der Kühler nur schräg im Fahrwind hing war die Wirkung unter Vollast deutlich zu spüren. Die Öltemperatur blieb immer unter 100 Grad.

Mit der Aluölwanne wurde es dann aber sehr eng.bug020

Die beiden Ölleitungen waren im Sandwich von Krümmer und Ölwanne. Zudem bin ich mit der V erbelchung an einem hochstehenden Gullideckel hängen geblieben, so dass ich den Kühler wieder ausgebaut habe. Ich muss mir noch eine andere Lösung überlegen. Mittlerweile habe ich aber auch das Temperaturproblem ohne Ölkühler im Griff :o).

1 thought on “Ölkühler an der Hinterachse

  1. Hallo,
    finde die Lösung mit dem Ölkühler wirklich sehr gelungen! Könntest du mir eventuell nur verraten welche Kühlergröße du verwendet hast das diese so exakt an das Drehstabrohr passt?

    Danke!
    Sg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.